Buchungsmodalitäten

Hier erläutern wir Euch / Ihnen, wie und in welchen Schritten die Buchung ablaufen wird.

 

Die Vermietung an zahlende Gäste ist seit dem Jahr 2020 möglich. Vorher in 2019 bewohnten Freunde und Familienangehörige unser Apartment, die sich alle jahrelang darauf gefreut hatten. Hier war die Anlage auch noch im Bau.

 

Da wir ein privater Vermieter sind und nicht mit Agenturen zusammenarbeiten, müssen wir uns natürlich etwas absichern. Jedoch soll sich  jeder Gast bei uns gut aufgehoben und sicher fühlen. Dazu dienen die festgelegten Modalitäten zur Buchung.

 

1. Anzahlung:

Die Anzahlung ist binnen 7 Tagen ab Erhalt der Buchungsbestätigung per e-Mail auf das in separater e-Mail genannte Konto zu leisten. 

Die Anzahlung beträgt 20% des Gesamtmietpreises, jedoch OHNE die Endreinigung.

Zu Corona-Zeiten verzichten wir auf eine Anzahlung.

 

Die Restzahlung plus Kosten für die Endreinigung sind bis spätestens 1 Monat vor Reiseantritt fällig (jeweils gleicher Kalendertag des Monats, Bsp: Reiseantritt 15.03., dann Zahlung bis spätestens 15.02.).

 

 

2. Kaution:

Eine Kaution in Höhe von 150 Euro ist zusammen mit der Restzahlung bis 1 Monat vor Reisebeginn zu überweisen. Diese wird nicht verzinst und dem Mieter binnen 10 Tagen nach Ende der Reise per Überweisung oder nach Absprache in bar zurück erstattet.

 

 

3. Stornogebühren:

Der Mieter kann vor Beginn der Mietzeit durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Vermieter vom Mietvertrag zurücktreten. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung beim Vermieter. Dies ist per E-Mail an apartman-miriam@freenet.de ebenfalls möglich.

 

Tritt der Mieter vom Mietvertrag zurück, so hat er pauschalen Ersatz für die beim Vermieter bereits entstandenen Aufwendungen und den entgangenen Mietzins in der nachfolgenden Höhe zu leisten:

 

- Rücktritt bis zu 6 Monate vor Reiseantritt    KOSTENLOS

- Rücktritt bis zum 46. Tag vor Reiseantritt     25%

- Rücktritt ab dem 45. Tag vor Reiseantritt      50%

- Rücktritt ab dem 35. Tag vor Reiseantritt      65%

- Rücktritt ab dem 20. Tag vor Reiseantritt      80%

- Rücktritt ab dem   3. Tag vor Reiseantritt 

- oder Nichtantritt der Mietbuchung                 90%

- AUSNAHME: Die Corona-Klausel weiter unten

  

Abweichungen hiervon sind prinzipiell NICHT möglich, außer im besonderen Einzelfall nach Prüfung.

Die von uns erhobenen Stornosätze entsprechen den gesetzlichen Vorgaben und sind rechtlich geprüft.

 

Der Mieter hat bei Stornierung das Recht, einen geeigneten Ersatz, also einen neuen Mieter für die von ihm gebuchte Mietzeit zu benennen, der dann in die Rechte und Pflichten und vor allem des kompletten Mietpreises des vorherigen Mieters eintritt, unabhängig, wie lange der neue Mieter vor Ort verbleiben möchte.

Hierfür entfallen dann die oben genannten Stornogebühren komplett.

 

 

4. Mietvertrag:

Jeder Mieter, der eine Buchungsbestätigung erhalten hat, bekommt von uns im Nachgang per E-Mail oder persönlich in Schriftform einen Mietvertrag, der beidseitig von uns und Euch zu unterschreiben ist. Hier werden zuvor alle wichtigen Informationen wie Mietzeitraum, Mietpreis, anfallende Stornogebühren, Anzahl der Bewohner, Nebenkosten (Endreinigung ca. 90€), Bezahlung und eine Inventarliste erfasst. 

Der Mieter hat den Mietvertrag unterschrieben im Original oder eingescannt per E-Mail an uns zurückzusenden.

 

5. Corona-Klausel:

Ab dem Jahr 2021 können diejenigen Buchungen kostenlos storniert werden, bei denen zum gebuchten Zeitraum und auch schon ab 14 Tagen vorher für die Rückkehr aus der Gespanschaft Sibenik-Kninska, in welcher Murter liegt, in der Bundesrepublik Deutschland aufgrund der Corona-Pandemie eine häusliche Quarantäne ohne Freitestungsmöglichkeit durch einen Antigen-Schnelltest verpflichtend ist.

Aktuell wurde durch das Bundesgesundheitsministerium bekannt gegeben, dass bei Rückkehr aus einem europäischen Risikogebiet keine Quarantäne bei Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests nötig ist. 

 

Sollte die Insel Murter also in einem einfachen Risikogebiet liegen, so können Sie sich durch einen Antigen-Schnelltest zum Beispiel am Flughafen Zadar (Preis ca. 30,00€) oder in der Stadt Sibenik oder aber auch zuhause umgehend nach Rückkehr freitesten lassen und sind ab diesem Zeitpunkt von der  Quarantäneverpflichtung befreit.    

 

Ausschlaggebend für die Stornierung Ihrer Buchung sind die Angaben auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes der BRD. 

 

Bsp.: Gebucht ist der Zeitraum 15.07.2021 - 29.07.2021. Diese Buchung kann ab dem 01.07.2021 kostenlos storniert werden, wenn zu diesem Zeitpunkt für die Gespanschaft Sibenik-Kninska aufgrund von Corona die oben beschriebene Quarantäneverpflichtung bei Rückkehr nach Deutschland ohne die Möglichkeit der Freitestung durch einen Antigen-Schnelltest verpflichtend ist.

 

Sollten Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie mich gerne an. Es liegt jedoch in der Verpflichtung des Gastes, alle relevanten Coronabestimmungen selbst zu ermitteln und zu beachten.

 

Für die hier angegebenen Bedingungen wird KEINE GEWÄHR seitens des Apartman Miriam und Patrick Hartig als Ersteller dieser Homepage übernommen!

  

 

Organisatorisches

Aktuelle Corona-Einreisebedingungen nach Ihrem Aufenthalt in Murter:

 

Über die nach der Rückkehr zu treffenden und aktuell gültigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bitten wir Euch / Sie, diese aus den Verordnungen der Bundesländer in Eurem / Ihrem Wohnort zu entnehmen, da sich diese stetig ändern können. Weiterhin können Infos auf der Seite des Auswärtigen Amtes entnommen werden.

Auf die hier bereitgestellten Angaben besteht keine Rechtsverbindlichkeit! Jeder Gast hat sich selbst über die für ihn / sie geltenden Bestimmungen verbindlich zu informieren.

 

Hier einige aktuelle Informationen mit Quellenangabe zu aktuellen Reisebedingungen:

 

1. Bundesgesundheitsministerium, Aktualisierung ab dem 28.07.2021

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/gesetze-und-verordnungen/guv-19-lp/coronaeinreisev.html

1. Was ist neu seit der Anpassungsverordnung vom 21. Juli?

Die Zweite Verordnung zur Änderung der Coronavirus-Einreiseverordnung tritt am 28. Juli 2021 in Kraft. Ab 28. Juli gelten unter anderem die folgenden Änderungen hinsichtlich der Einreisequarantäne

  • Die Absonderungspflicht gilt nunmehr vorerst bis zum 10.09.2021.
  • Wird ein Virusvariantengebiet nach der Einreise in die Bundesrepublik Deutschland und während der Absonderungszeit herabgestuft, d.h. als Hochinzidenzgebiet oder als einfaches Risikogebiet eingestuft, gelten ab Wirksamwerden der neuen Einstufung die jeweiligen Regelungen für Hochinzidenzgebiete oder einfache Risikogebiete für die Beendigung der Absonderung.

 

  • Für den Fall der Entlistung eines Risikogebiets während der Absonderungszeit in Deutschland gilt: Die Absonderung endet unmittelbar, wenn das betroffene Risikogebiet nach der Einreise in die Bundesrepublik Deutschland und vor Ablauf des Absonderungszeitraums nicht mehr als Risikogebiet eingestuft wird.
  • Information für Geimpfte und Genesene:
  • Impf- und Genesenennachweise können einen negativen Testnachweis ersetzen und von der Einreisequarantäne befreien. Dies gilt derzeit jeweils nicht bei Voraufenthalt in einem Virusvariantengebiet.

3. Nachweispflicht

 

  • Nach Aufenthalt in einem einfachen Risikogebiet müssen Sie außerdem bis spätestens 48 Stunden nach Einreise nachweisen können, dass Sie nicht mit dem Coronavirus infiziert sind (Testnachweis), oder über einen Impf- oder Genesenennachweis verfügen und einen dieser Nachweiseüber das Einreiseportal der Bundesrepublik unter www.einreiseanmeldung.de übermitteln.  Sie können sich unter der Telefonnummer 116 117 oder im Internet unter www.116117.de informieren, wo Sie in Wohnortnähe einen Test machen können. Wer sich beim Hausarzt testen lassen möchte, sollte unbedingt vorher dort anrufen.

3. Wie alt darf der Test sein?

Der Testnachweis muss sich jeweils auf einen Test beziehen, der maximal 48 Stunden (bei Antigen-Tests) oder 72 Stunden (PCR) zurückliegt. Für die Berechnung dieser Zeiträume ist der Zeitpunkt der Einreise maßgeblich. Bei Virusvariantengebieten verkürzt sich die Frist bei Antigen-Tests auf 24 Stunden.

 

1a. Bundesgesundheitsministerium, wurde jetzt verlängert bis zum 10.09.2021

Quelle:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/faq-tests-einreisende.html?fbclid=IwAR0wEqIUeLVGXTvhk85utjMTA0Bk5Rkiz6ZAa9nMPryOrd4ltgzu6hOG7ZI

Wer kann sich freitesten?

 Nach Voraufenthalt in einem einfachen Risikogebiet kann die häusliche Quarantäne vorzeitig beendet werden, wenn ein negativer Testnachweis über das Einreiseportal der Bundesrepublik unter https://einreiseanmeldung.de übermittelt wird. Die Quarantäne kann dann ab dem Zeitpunkt der Übermittlung beendet werden. Wird der Nachweis bereits vor Einreise übermittelt, so ist keine Quarantäne erforderlich.

 

2. Verbraucherzentrale, Stand 28.06.2021

Quelle:

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/gesundheit-pflege/aerzte-und-kliniken/rueckreise-aus-dem-urlaub-quarantaene-und-coronatest-bei-risikogebieten-50328

Einreise aus einem Risikogebiet:

Mit der neuen Bundesverordnung gibt es auch Erleichterungen für Ungeimpfte oder Nichtgenesene, wenn sie sich innerhalb der letzten 10 Tage vor Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben. Hier können Sie sich durch einen negativen Corona-Test von der 10-tägigen Quarantäne freitesten lassen. Den negativen Testnachweis müssen Sie an die zuständige Behörde, d.h. in der Regel das Gesundheitsamt, übermitteln. Möglich ist die Freitestung durch einen Antigentest, der nicht älter ist als 48 Stunden ist - oder durch einen PCR-Test, PoC-PCR oder einen Test einer weiteren Methode der so genannten Nukleinsäureamplifikationstechnik, der nicht älter ist als 72 Stunden ist. Dies gilt auch für Kinder, die das sechste Lebensjahr vollendet haben. Kinder unter sechs Jahren benötigen keinen Test. Der PCR-Test oder Corona-Schnelltest (PoC-Schnelltest) muss von einem medizinischen Dienstleister vorgenommen werden, der eine Berechtigung dazu hat. Die Corona-Selbsttests für zu Hause, die in Discountern oder Drogeriemärkten erhältlich sind, werden grundsätzlich von den Behörden nicht akzeptiert. Sofern Sie nicht per Flugzeug einreisen, ist der Test auch noch bis zu 48 Stunden nach Einreise möglich.

3. ADAC, Stand 09.07.2021
Quelle:
https://www.adac.de/news/quarantaene-einreise-deutschland/

Einreise aus Risikogebieten allgemein

  • Wer aus einem Risikogebiet zurückkehrt, muss nach der Einreise umgehend in Quarantäne und sich für einen Zeitraum von 10 Tagen isolieren.

  • Die Quarantäne kann jedoch sofort beendet werden, wenn ein negatives Testergebnis über das Einreiseportal der Bundesrepublik* gemeldet wird.

  • Rückkehrer aus einem Risikogebiet müssen sich frühestens 48 Stunden (bei PCR-Test frühestens 72 Stunden) vor der Einreise bis spätestens 48 Stunden nach der Einreise auf das Coronavirus testen lassen.

  • Kinder unter 6 Jahren sind von der Test-Pflicht befreit, nicht jedoch von der Quarantäne-Pflicht: Wer vermeiden will, dass sein Kind in Deutschland für 10 Tage in Quarantäne muss, muss es freitesten.

  • Geimpfte und Genesene sind von der Test- und Quarantänepflicht befreit.

  •                              Corona-Ende ;-) 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1) An /Abreise:
Die Anreise kann am Anreisetag ab 15 Uhr erfolgen. Falls am Anreisetag keine Gäste abreisen und das Apartment leer steht, auch - nach Absprache mit uns - eher.
 
Das Apartment ist am Abreisetag bis SPÄTESTENS 10 Uhr zu räumen. Auch hier sind Ausnahmen nach individuellen Absprachen mit uns möglich. Taschen können noch im Treppenhaus bis zur Abreise abends gelagert werden.
 
2) Schlüsselübernahme und -abgabe:
 

=>Schlüsselübernahme

 

1. Variante 
Der Schlüssel wird bei uns zuhause nach Absprache eines Termines persönlich abgeholt. Sollten wir uns nicht persönlich kennen, bitte ich um Vorzeigen des Personalausweises.
 
oder 
 
2. Variante 
Der Schlüssel wird zwischen 09.00 und 15.00 Uhr im Ort Tisno (1km vor Murter) bei der Firma MIRAKUL kostenlos abgeholt. Sollte dies zu den Zeiten nicht möglich sein, besteht die Möglichkeit, dass der Schlüssel durch die Fa. Mirakul an der Wohnung hinterlegt wird und der Ablageort Euch z. Bsp. telefonisch, wenn Ihr vor Ort seid, benannt wird. Die zusätzlichen Kosten hierfür betragen 20€.
   
 
=> Schlüsselabgabe nach Abreise:
  
Wenn der Schlüssel bei uns in Vastorf abgeholt wurde, ist dieser hier auch wieder UNMITTELBAR nach Rückkehr, spätestens am Folgetag, abzugeben.
Wenn der Schlüssel in Kroatien empfangen wurde, kann er jederzeit - auch nachts - bei der Fa. Mirakul wieder in den Briefkasten geworfen werden.
 
Das Büro der Fa. Mirakul befindet sich unmittelbar an der Straße nach Murter, ca. 1km vor Murter im Ort Tisno. Man fährt hier auf jeden Fall direkt vorbei, wenn man nach Murter fährt - ohne Umweg!
Anschrift:
MIRAKUL D.O.O. 
Petrića glava 13A
Tisno
E- mail: mirakul@mirakul-adria.hr
Tel.: 00 385 (0) 22 438 023
 
3) Während des Aufenthaltes / Vor der Abreise:
Da wir unser Apartment privat vermieten und es vor allem auch selbst nutzen wollen, bitten wir alle Gäste von Herzen, mit unserem Eigentum pfleglich und gewissenhaft umzugehen!
Sollte doch einmal etwas kaputt oder zu Bruch gehen, kein Problem, aber gebt uns bitte gleich Bescheid, so dass wir die Mängel beheben können und die nächsten Gäste wieder eine mangelfreie Wohnung vorfinden, wenn der Urlaub ansteht.
 
Einige Dinge, um die wir Euch bei Abreise bitten (wie z.B. Stühle auf den Terrassen in der Ecke stapeln, Kühlschrank auswischen und Tür offen stehen lassen) werden wir in einem Merkblatt Euch vor dem Urlaub rechtzeitig zukommen lassen. Dabei wird es sich um die ganz selbstverständlichen Dinge handeln, die jeder auch von alleine erledigt, der ebenfalls eine ordentliche Wohnung bei Urlaubsbeginn beziehen möchte.
Wir bitten Euch, dieses Merkblatt dann auch zu beachten. In der Wohnung wird es ebenfalls ausliegen.
 
4) Anmeldung der Gäste in der Touristenzentrale ab Ende 2019:
In Kroatien ist es für Vermieter von Ferienwohnungen gesetzlich vorgeschrieben, die Gäste im Touristenbüro anzumelden. Hierfür ist es nötig, dass wir von allen Gästen eine Kopie / ein Foto des Personalausweises (beidseitig, da auch Anschrift nötig) VOR Eurer Anreise erhalten, um Euch als Gäste dort online anmelden zu können.
Solltet Ihr den Schlüssel bei uns abholen, können wir die Ausweise auch schnell fotografieren.
Ansonsten bitte die Vorder- und Rückseite per E-Mail an apartman-miriam@freenet.de oder per WhatsApp an +49 172 1312008 senden.
 
Noch Fragen? Dann gerne per Mail an mich an apartman-miriam@freeet.de oder ruft mich doch einfach an!

Mitnahme von Haustieren

Die Mitnahme bzw. das Mitbringen von Haustieren in unser Apartment ist bis auf persönliche Ausnahmen NICHT gestattet.

 

Weiterhin ist zu beachten, das AUSNAHMSLOS KEINE Tiere ins Schlafzimmer gelangen dürfen, da wir Allergiker in der Familie haben.

Sollten vor allem im Schlafzimmer Tierhaare festgestellt werden, werden wir die erweiterete Reinung des Apartments dahingehend dem Kunden in Rechnung stellen.

Es kann jedoch bei der Mitnahme von Tieren auch bei Beachtung des Fernhaltens von Tieren aus dem Schlafzimmer aufgrund erhöhtem Aufwand die Endreinigung je nach Aufwand teurer werden.

 

Wir bitten alle Gäste hier um Verständnis!